Okt 28, 2009
admin
Kommentare deaktiviert für Brasilianischer Humor-Drei Brasilianische Witze

Brasilianischer Humor-Drei Brasilianische Witze

Foto: Smile von Sean Jackson auf Flickr (CC BY-ND 2.0)

Foto: Smile von Sean Jackson auf Flickr (CC BY-ND 2.0)

In einem Aufzug befanden sich ein Argentinier, ein Brasilianer, ein knuspriges Mädchen und eine ältere Dame. Plötzlich gibt es einen Kurzschluss in dem Gebäude und auch im bewussten Aufzug geht das Licht aus – er bleibt zwischen den Stockwerken stehen. Man hört das Schnalzen eines Kusses, gefolgt von einer klatschenden Ohrfeige. Nach ein paar Sekunden geht das Licht wieder an und alle schauen betreten drein.

Die alte Dame denkt:

Einer von den beiden hat das Mädchen geküsst und dafür eine Backpfeife bekommen – geschieht ihm recht!

Das knusprige Mädchen denkt:

Einer von den beiden hat wohl versucht, mich zu küssen und ist dabei an die Alte geraten – und die hat ihm eine gehauen.

Der Argentinier denkt:

Dieser Scheiss-Brasilianer hat versucht, die Kleine zu küssen, und da hat die mich gehauen, weil sie dachte, dass ich das war.

Und unser Brasilianer denkt:

Ha, ha, ha! Hab meine eigene Hand geküsst und dann diesem Scheiss-Argentinier mal richtig eine in die Fresse gehauen – wie gut das tat!

Helfen Sie mit!

Ein “Caipira“ steigt aus dem Omnibus im riesigen Busbahnhof der Millionenstadt São Paulo und macht seine ersten Schritte zwischen den Wolkenkratzern und dem um ihn herum brandenden Verkehr. Er ist beeindruckt von der Grossstadt und schaut sich alles genau an. Als er an einer grossen Mülltonne vorbeikommt, liest er darauf die folgende Inschrift: “Helfen Sie uns, die Stadt sauber zu halten“. Ohne mit der Wimper zu zucken steckt er seine Hand in die Tasche, holt seine Brieftasche hervor, entnimmt ihr einen Schein von 10 Reais und wirft ihn in den Abfallkübel.

Bush, Bin Laden und Lula in der Hölle

Bush, Bin Laden und Lula sterben und kommen in die Hölle. Bush fragt, ob er in die USA telefonieren darf, um zu erfahren, wie es dort läuft. Der Teufel erlaubt es ihm. Nach einem Gespräch von drei Minuten bekommt er eine Rechnung von 10.000 Dollar vorgelegt. Danach fragt Bin Laden. Auch er darf telefonieren. Seine Rechnung für drei Minuten beläuft sich auf 20.000 Dollar. Dann kommt Lula. Auch er telefoniert 3 Minuten. Der Teufel stellt eine Rechnung von 2 Dollar aus. Warum ist das so billig? Der Teufel erklärt: Lokales Gespräch

Comments are closed.

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • RIO BRAZIL
  • Arpoador, 1958
  • Christ the Redeemer,
  • Lagoa Rodrigues de F
  • Melhores Praias do M
  • Selfie no Cristo Red
  • Plan Your Trip To Ri
  • Avenida Rio Branco (
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • This RSS feed URL is deprecated 18. November 2018
    This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news
  • Brasiliens Bestseller, die hier keiner kennt - auto motor und sport 17. November 2018
    auto motor und sportBrasiliens Bestseller, die hier keiner kenntauto motor und sportDas Bild auf Brasiliens Straßen deckt eher das Spektrum zwischen Weiß und Schwarz ab. Man entdeckt viele verschiedene Graustufen, aber kaum farbige Autos. Und immer dieselben Segmente: Kleinwagen, Kompakte, SUVs, viel mehr gibt es nicht zu ...
  • Filipe Luis lud Thiem zu Brasilien-Spiel ein - LAOLA1.at 17. November 2018
    LAOLA1.atFilipe Luis lud Thiem zu Brasilien-Spiel einLAOLA1.atAuf Einladung von Brasilien-Star Filipe Luiz verlängerte der Lichtenwörther seinen London-Aufenthalt und beobachtete den 1:0-Sieg Brasiliens über Uruguay im Emirates Stadium. Das ist auf dem Instagram-Profil der österreichischen Tennis-Nummer-eins zu ...und weitere »