Mai 18, 2010
admin
Kommentare deaktiviert für Brasilien und Türkei verhandeln in Teheran

Brasilien und Türkei verhandeln in Teheran

Hat es die Türkei zusammen mit Brasilien geschafft, die drohenden Krise zwischen dem Iran und den UN abzuwenden. Lula reiste jedenfalls zusammen mit dem Türkischen Staatschef Erdogan nach Teheran gereist. Und die Türkei lässt verlauten, dass man sich nach Gesprächen mit Präsident Ahmadinedschad auf einen Kompromiss geeinigt hat. Das Thema um das umstrittene iranische Atomprogramm ist damit noch nicht vom Tisch aber es ist wohl ein wichtiger Teilerfolg in den Verhandlungen und vor allem im Streit zwischen der UN und dem Iran. Einzelheiten des fast zwanzigstündigen Gesprächs wurden aber nicht bekannt, ein türkischer Minister lies lediglich verlauten, dass es im Gespräch zu einer Übereinkunft gekommen sei.

So viel zu dieser Kurzmeldung einen Ausführlichen Bericht dazu gibt es auf Spiegel.de

Weitere Artikel zum Thema:

Comments are closed.

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • Rio de Janeiro
  • Vacation, Rio De Jan
  • Rio de Janeiro, Braz
  • cachoeiras em viscon
  • Bonde elétrico passa
  • 10 Reasons Why Rio d
  • JARDIM BOTÂNICO Rio
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • This RSS feed URL is deprecated 21. Juli 2018
    This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news
  • Brasilien: Jair Bolsonaro - Aufstieg eines Rechtspopulisten - SPIEGEL ONLINE 21. Juli 2018
    SPIEGEL ONLINEBrasilien: Jair Bolsonaro - Aufstieg eines RechtspopulistenSPIEGEL ONLINEVor wenigen Jahren noch hatte Brasiliens politische Klasse den Hinterbänkler aus Rio de Janeiro geschnitten. Wegen seiner polemischen Äußerungen galt er als irrlichternder Außenseiter. Doch die Stimmung hat sich gewandelt. In Umfragen liegt er mit 17 ...
  • Glücklich in Südamerika Dessauer Schüler Benjamin Killyen lebte ein jahr in ... - Mitteldeutsche Zeitung 21. Juli 2018
    Mitteldeutsche ZeitungGlücklich in Südamerika Dessauer Schüler Benjamin Killyen lebte ein jahr in ...Mitteldeutsche ZeitungWenn auch das absolvierte Schuljahr in Deutschland nicht anerkannt wird, so habe „ich in Brasilien schon einmal den Stoff der elften und zwölften Klasse behandeln dürfen“, erzählt Benjamin, dass er ab Mitte August wieder am Walter-Gropius-Gymnasium ...