Feb 11, 2011
admin

Dokumentation über unkontaktierte Indianer

Survival International hat eine neue Kampagne für den Schutz der letzten unkontaktierten indigenen Völker dieser Welt mit einer neuen Kurzdoku gestartet. Filmstar Gillian Anderson hat die Sprecherrolle für den Film übernommen. Der Film zeigt eine Gemeinde unkontaktierter Indianer in der Grenzregion von Brasilien und Peru in erstaunlichem Detail.„Was in diesem phantastischen Filmmaterial sehr stark herüberkommt ist wie gesund und selbstsicher diese Menschen aussehen. Ich hoffe, dass man sie in Ruhe lässt – das kann aber nur passieren wenn die Holzfäller gestoppt werden,“ sagte Gillian Anderson.

Das Filmmaterial wurde von der BBC, in Zusammenarbeit mit der brasilianischen Regierung, für die neue BBC Dokumentarserie Human Planet aufgenommen. Die Episode lief am 3. Februar auf BBC 1. Die brasilianische Regierung hat Survival die Genehmigung erteilt, das Material für seine Kampagne zum Schutz der unkontaktierten Indigenen zu nutzen. Neue Bilder der unkontaktierten Gemeinde wurden Anfang dieser Woche weltweit veröffentlicht.
Internationale Berichterstattung dieser Situation hat Perus Behörden dazu bewegt zu handeln. In einer Erklärung hat die Regierung von Peru angekündigt, mit Brasiliens Regierungsabteilung für indigene Angelegenheiten (FUNAI) zusammenzuarbeiten um die betroffene Region effektiver zu schützen.
Das Überleben der unkontaktierten Indigenen ist durch einen Ansturm illegaler Holzfäller im peruanischen Amazonasgebiet bedroht. Brasilianische Behörden befürchten, dass die Holzfäller isolierte Völker aus Peru über die Grenze nach Brasilien treiben, wo beide Gruppen in Konflikt geraten könnten.
Stephen Corry, Direktor von Survival sagte heute: „Die Zukunft unkontaktierter indigener Völker ist stark gefährdet und sollte die Sorge der gesamten Weltöffentlichkeit sein. Mit der Unterstützung von Gillian Anderson können wir weitere Aufmerksamkeit für diese Situation erlangen um so die Jahrhunderte der Zerstörung endlich aufzuhalten.“

Quelle: Survival

Weitere Artikel zum Thema:

1 Comment

  • …Survival International hat eine neue Kampagne fur den Schutz der letzten unkontaktierten indigenen Volker dieser Welt mit einer neuen Kurzdoku gestartet. Die brasilianische Regierung hat Survival die Genehmigung erteilt das Material fur seine Kampagne zum Schutz der unkontaktierten Indigenen zu nutzen.

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • Morro Dois Irmãos e
  • Roberto BURLE MARX s
  • Av Epitácio Pessoa L
  • Rio de Janeiro | Bra
  • Rio de Janeiro - RJ,
  • Rio de Janeiro | Bra
  • rio de janeiro_assem
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • This RSS feed URL is deprecated 25. Juni 2018
    This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news
  • Stunk bei Brasilien: Thiago Silva greift Neymar offen an - bluewin.ch 25. Juni 2018
    Süddeutsche.deStunk bei Brasilien: Thiago Silva greift Neymar offen anbluewin.chDas war am Samstagabend, nur Minuten nach Toni Kroos' Traumfreistoss, der Deutschland gegen Schweden noch den Sieg sicherte. Ein mögliches Achtelfinal-Duell zwischen Brasilien und Deutschland rückt näher. Und wenn sich Neymar weiterhin nicht in ...Stänkernder StiefbruderSüddeutsche.deNeymar beschimpft Thiago Silva wegen Fair-Play-GesteRevierSportNeymar beschimpft Brasilien-Kapitän Thiago Silva nach Fair-Play-GesteSPOX.comDIE WELT -BILDAlle […]
  • Brasilien: Massenstreiks, die extreme Rechte und die Macht des Militärs - Die Freiheitsliebe 25. Juni 2018
    Die FreiheitsliebeBrasilien: Massenstreiks, die extreme Rechte und die Macht des MilitärsDie FreiheitsliebeBrasilien steckt tief in der Krise, während Massenstreiks der Lkw-Fahrer das Land erschüttern. Doch die Streikbewegung ist alles andere als widerspruchsfrei und die extreme Rechte auf dem Vormarsch. L. Oliveira über den Kampf gegen die Regierung ...