Mai 12, 2010
admin

Museum der Korruption in Brasilien an den Pranger mit korrupten Politikern

Es ist ein leidiges Thema –aber eines das zum Kapitalismus dazu gehört. So scheint es zumindest den Kapitalismus ohne IHN hat es noch nicht gegeben –es  ist die Rede von der Korruption. Und was Korruption mit einer Volkswirtschaft anrichten kann zeigt sich gerade eben zu dieser Zeit am aktuellen Beispiel Griechenland. Es soll in diesem Artikel Natürlich nicht um die Finanzkriese in Griechenland gehen sondern um die Korruption in Brasilien –für welche das Südamerikanische Land ja Weltweit bekannt ist. Geht man zumindest nach dem Jährlich erscheinenden Index, der Brasilien fast immer eine Spitzen Position innerhalb der Korruptesten Ländern Weltweit innehält. Aber wie am eingangs Erwähnten Griechenland kann man sehen das es nicht immer zwangläufig Drittweltländer betreffen muss die von dieser furchtbaren Seuche betroffen sind.


Wie dem auch sei ich will und kann mich als Korruption-Spezialist aufspielen der ich gar nicht bin. Der Grund für diesen Artikel ist mehr meine Heutige Entdeckung im Internet –Das Museum der Korruption!  Das Museum der Korruption ist eine Brasilianisch Internetseite, die von wem auch immer betrieben –die Männer und Frauen an den öffentlichen Pranger stellt welche Bestechungsgelder angenommen haben oder in Bestechungsskandale verwickelt sind.

Hier geht es zum Virtuellen Museum der Korruption!

Ich habe es oben erwähnt ich will mich was Themen angeht in denen ich mich nicht allzugut auskenne nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. So zum Beispiel auch zum Thema der Korruption –eine oberflächliche Meinung dazu habe ich dennoch. Jeder der an Bestechung denkt hat Automatisch das Bild eines Polizisten, der gegen eine kleine Zuwendung mal ein Auge zudrück vor sich. Doch muss man sehen, dass viele Polizisten oder kleine Beamte in vielen Ländern Südamerikas, fast keine andere Wahl haben solche Gelder anzunehmen wollen sie sich und ihre Familien über die Runde bringen. Die sind in meinen Augen auch nicht das große Problem. Eine richtige Schweinerei ist es wenn Politiker die ihren Hals nicht voll kriegen und das Geld gar nicht nötige haben –sich korrumpieren lassen.

Weitere Artikel zum Thema:

1 Comment

  • I’m definitely bookmarking this site. Really great articles. Do you recommend any other readings?

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • Lisalla Montenegro
  • Bikini Girl From Bra
  • VIAGENS AO RIO ANTIG
  • Lisalla Montenegro
  • Blonde Brazilian Gir
  • Lisalla Montenegro
  • Camila Amaral IG: @c
  • dailyniall: “Greetin
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • This RSS feed URL is deprecated 17. November 2017
    This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news
  • Das fließende Geschlecht - Tagesspiegel 17. November 2017
    TagesspiegelDas fließende GeschlechtTagesspiegelDie Ehe für gleichgeschlechtliche Paare gibt es in Brasilien schon seit 2013. Das Jahr markiert jedoch auch den Beginn zunehmender Unruhe in dem größten Land Südamerikas: Menschen protestierten massenweise gegen eine korrupte Politik, die die Nöte ...und weitere »
  • Ein Jahr nach der Tragödie der Ligaerhalt - Luzerner Zeitung 17. November 2017
    Luzerner ZeitungEin Jahr nach der Tragödie der LigaerhaltLuzerner ZeitungBRASILIEN ⋅ Ein Jahr nach der Flugzeugabsturztragödie schafft Chapecoense vorzeitig den Ligaerhalt in der brasilianischen Meisterschaft. Der neu formierte Klub gewinnt drei Runden vor Schluss 3:1 gegen Vitoria. 17. November 2017, 11:53."Neues" Chapecoense feiert Klassenerhalt in BrasilienRP ONLINEKlassenerhalt: Chapecoense schafft das WunderkickerBrasilianischer Club Chapecoense schafft KlassenerhaltLausitzer RundschauAlle […]