Jan 27, 2012
admin
Kommentare deaktiviert für Crowdfunding in Brasilien – Brasilianer lässt sich seinen ultimativen Trip durch 17 Länder Mittel- und Südamerikas von der Crowd finanzieren

Crowdfunding in Brasilien – Brasilianer lässt sich seinen ultimativen Trip durch 17 Länder Mittel- und Südamerikas von der Crowd finanzieren

O mundo é uma Kombi

O mundo é uma Kombi

Crowdfunding in Brasilien – Brasilianer lässt sich seinen ultimativen Trip durch 17 Länder Mittel- und Südamerikas von der Crowd finanzieren. Unter dem Titel „ O mundo é uma Kombi“ hat Felipe Costa sein Projekt bei Catarse.me, einer brasilianischen Crowdfunding Plattform eingestellt.

Felipe und sein Kollege Cmilio Zagaina fahren mit einem alten VW-Bus, Jahrgang 1971 quer durch 17 Länder Mittel- und Südamerikas. Der Slogan ihrer Reise lautet: “There is no way to happiness. Happiness is the way”. Das Projekt sei für jeden der an Träume glaube. Mit ihrem Projekt wollen sie beweisen, dass es möglich ist, Glück durch Mut und Einfachheit zu erreichen. Auf ihrer Reise sind sie den auch stets dem Glück auf der Spur. Aus dem gesammelten Foto – und Bild Material, den vielen Eindrücken und neuen Erkenntnissen, soll dann ein Dokumentarfilm entstehen. Der Film geht der Frage nach, was ist Glücklichkeit in Latein Amerika.

Continue reading »

Jan 27, 2012
admin

Shakira hat Michel Teló zu ihrer Geburtstagsparty nach Barcelona eingeladen

Shakira und Michel Telo

Shakira und Michel Telo

Shakira hat Michel Teló zu ihrer Geburtstagsparty nach Barcelona eingeladen. Michel Teló, der mit seiner Hitsingle “Ai Se Eu Te Pego” weiterhin die europäischen Hitparaden anführt, wurde von der kolumbianischen Sängerin Shakira für einen Auftritt zu ihrer in Kürze in Barcelona stattfinden Geburtstagsparty eingeladen.

Ausserdem wollen die beiden zusammen eine Single aufnehmen. Dies teile Michel Teló der brasilianische Hitparadenstürmer, der brasilianischen Zeitschrift VejaRio mit. Wobei er den Namen Shakira, nur als einen der möglichen Internationalen-Stars, nannte mit denen er in Verhandlungen stehe, definitiv einen Namen zu nennen währe aber noch zu früh –meinte er weiter. Was seine internationale Karriere angeht, machte er im Interview mit erwähnter Zeitschrift, weitere interessante Angaben. Er gehe noch diesen Monat nach Spanien und Portugal, nicht etwa um Konzerte zu geben, aber verschiedene Fernsehauftritte habe er dort. Im nächsten Monat gehe es dann in die Schweiz und nach Italien.

Continue reading »

Jan 26, 2012
admin
Kommentare deaktiviert für Kubanische Bloggerin Yoani Sánchez erhält Touristenvisum für Brasilien

Kubanische Bloggerin Yoani Sánchez erhält Touristenvisum für Brasilien

Yoani Sánchez von Oscar Espiritusanto auf Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Yoani Sánchez von Oscar Espiritusanto auf Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Der Hilferuf der kubanischen Bloggerin Yoani Sanchez um die Gewährung eines Visums für Brasilien wurde von der brasilianischen Präsidentin Dilma Rousseff, einige Tage vor deren Kubabesuch am 31 Januar, erhört.

Am 17. Januar hatte die kubanische Bloggerin Sanchez in einer öffentlichen Erklärung, die brasilianische Präsidentin Rousseff gebeten, ihr bei der Ausreise aus dem kommunistisch geführten Kuba zu helfen und bei der kubanischen Regierung ein gutes Wort für sie einzulegen. Sanchez braucht das Visum, um am 10. Februar 2012 in Brasilien an der Vorstellung einer Dokumentation mit dem Titel „Connexion Cuba-Honduras“ eines brasilianischen Regisseurs teilnehmen zu können. Der kubanischen Regierung, welche strenge Zensur auf die Medien ausübt und im kürzlich veröffentlichten Report „Rangliste der Pressefreiheit“ von Reporter ohne Grenzen (ROG) auf dem 167. Platz gelistet wird, ist die Bloggerin Yoani ein Dorn im Auge. Yoani, die vom Castroregime als eine von den USA bezahlte Söldnerin bezeichnet wird, steht unter besonders strenger Beobachtung des Regimes.

Continue reading »

Jan 26, 2012
admin
Kommentare deaktiviert für Brasilien auf Platz 99 der Rangliste der Pressefreiheit

Brasilien auf Platz 99 der Rangliste der Pressefreiheit

Foto von zigazou76 auf Flickr (CC BY 2.0)

Foto von zigazou76 auf Flickr (CC BY 2.0)

Reporter ohne Grenzen hat gestern ihre alljährliche „Rangliste der Pressefreiheit“ veröffentlicht. Brasilien belegt in der Liste den 99ten Rang von 179 aufgelisteten Ländern. Im vergleich zum Vorjahr, als Brasilien noch weit vorne auf dem 58 Platz gelistet wurde, bedeutet dies eine Einbusse von 41 Plätzen.

Die in diesem Jahr zum 10. Mal erschienene Rangliste der Pressefreiheit, hat Brasilien um ganze 41 Platze nach hinten befördert. Die Liste von Reporter ohne Grenzen soll den Grad der Freiheit wiedergeben, welchem die Reporter der jeweiligen Länder bei ihrer Berichterstattung ausgesetzt sind. Die Länder mit den meisten Einschränkungen in Sachen Pressefreiheit sind in diesem Jahr Eritrea, Nord Korea und Turkmenistan. Brasilien liegt im Mittelfeld.

Continue reading »

Jan 25, 2012
admin
Kommentare deaktiviert für São José dos Campos, São Paulo – Polizei räumt gewaltsam die von Landlosen erbaute Wohnsiedlung Pinheirinho

São José dos Campos, São Paulo – Polizei räumt gewaltsam die von Landlosen erbaute Wohnsiedlung Pinheirinho

Bewohnerinnen von Pinheirinho verlassen ihre brennendes Quartier Bild: YouTube Screenshot

Bewohnerinnen von Pinheirinho verlassen ihre brennendes Quartier Bild: YouTube Screenshot

Die Polizei ist am vergangenen Sonntagmorgen um 06:00 Uhr (Ortszeit) mit äusserster Brutalität gegen die Bewohner der Wohnsiedlung Pinheirinho vorgegangen. Die Wohnsiedlung Pinheirinho befindet sich in der Staat São José dos Campos im südöstlich gelegenen Bundesstaat São Paulo auf dem Grund eines insolventen, brasilianischen Unternehmens.

Anfang des Jahres schlug die Polizei im Quartier auf um die Leute aufzufordern das Gebiet zu räumen und ihnen ein Ultimatum zustellen. Die Bewohner welche, seit mehreren Jahren auf dem Land lebten und dort ihre Häuser erbaut hatten, formierten sich zu einer Bürgerwehr, denn sie hatten nicht vor ihre Häuser aufzugeben. Am vergangenen Sonntagmorgen (22.01.2012) stürmte die Militärpolizei mit einem Grossaufgebot die Siedlung und vertrieb die noch verbliebenen Bewohner aus ihren Häusern, ihrem Quartier. Dabei gingen sie mit äusserster härte und bewaffnet mit Tränengasgeschossen aber auch scharfer, tödlicher Munition, selbst gegen Frauen und Kinder vor. Bei der Aktion sollen, verschiedenen brasilianischen Medienberichten, zahlreiche Leute verletzt und zwei sogar ums Leben gekommen sein.

Continue reading »

Jan 25, 2012
admin
Kommentare deaktiviert für Brasilianische Musik – Die Top 10 der brasilianischen Charts national im Januar 2012

Brasilianische Musik – Die Top 10 der brasilianischen Charts national im Januar 2012

Luan Santana

Luan Santana

Brasilianische Musik – Die Top 10 der brasilianischen Charts national im Januar 2012. In dieser Kategorie möchte ich euch jeden Monat die aktuellen brasilianischen Charts präsentieren.

Auch in Brasilien rangieren auf den vordersten Plätzen die Internationalen Musik-Grössen. Dies kennen die meisten, deshalb lasse ich dies aus und beschränkte mich nur auf die nationalen Songs. Momentan ist z. B. Britney Spears mit „Criminal“ auf dem ersten Platz auf dem zweiten Platz flogt der Brasilianer Luan Santana. Britney Spears lasse ich aus und Luan bekommt in dieser Liste der den ersten Platz usw.

Continue reading »

Seiten:«123456789...26»

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • Gracie Carlvalho bea
  • Paula Pacheco IG: pa
  • Hotel Bragança, Lapa
  • Repost: @mikellinelo
  • Rio de Janeiro
  • Lisalla Montenegro
  • Gabriela Orsolini IG
  • Kéllyta Tharsys IG @
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • This RSS feed URL is deprecated 16. Dezember 2017
    This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news
  • Ronaldinho spielt jetzt ultra-rechts aussen - Basler Zeitung 15. Dezember 2017
    t-online.deRonaldinho spielt jetzt ultra-rechts aussenBasler ZeitungMedienberichte aus Brasilien sorgen nun für Aufsehen und Aufregung: Ronaldinho möchte für eine ultrarechte Partei kandidieren und sich im Bundesstaat Minas Gerais im kommenden Oktober als Senator aufstellen lassen. Der einstige Star von Paris St ...Brasilien: Ronaldinho will für rechtsextreme Partei kandidierent-online.deRonaldinho will für rechtsextreme Partei kandidierenRP ONLINERonaldinho im Bund […]
  • Hier gibts ein Penaltyschiessen mit Maschinengewehr! - BLICK.CH 15. Dezember 2017
    BLICK.CHHier gibts ein Penaltyschiessen mit Maschinengewehr!BLICK.CHIn Brasilien wird scharf geschossen Hier gibts ein Penaltyschiessen mit Maschinengewehr! In den Favelas von Rio de Janeiro findet ein Fussball-Turnier statt. Beim Penaltyschiessen steht plötzlich ein Fan mit einem Maschinengewehr unter den Zuschauern ...