Apr 17, 2010
admin

Sehenswürdigkeit in Brasilien die Iguassu Wasserfälle

Ein Muss für jedermann, der das erste Mal nach Brasilien kommt, sind die Wasserfälle von Iguaçu. Eine Laune der Natur, eine vulkanische Eruption vor aber millionen Jahren sowie eine tektonische Verschiebung der südamerikanischen Kontinentalplatte in der Urzeit schufen die Bühne für eines der Sieben Weltwunder: Über eine Gesamtlänge von mehr als 5 km stürzen die Wassermassen des Rio Iguaçu in die Tiefe. Die 221 Katarakte sind aus jeder Perspektive einsehbar: gut ausgebaute Promenaden führen an die spektakulärsten Stellen. Die Eindrücke sind überwältigend. Der hohe Wasserdunst in der Umgebung der Fälle bildet den Nährboden für ein ganz besonders reichhaltiges Tier- und Pflanzenleben.

Myriaden von Schmetterlingen begleiten einen auf Schritt und Tritt. Die Wasserfälle liegen nur wenige Kilometer nördlich des Dreiländerecks Brasilien-Argentinien-Paraguay. Foz do Iguaçu ist eine aufstrebende Kleinstadt und lebt vom Regen Grenzverkehr zwischen den drei Nationen. Das „Tropical Hotel Das Cataratas“ ist in den Sechziger Jahren entstanden. Das ausgezeichnete Viersternehotel liegt malerisch eingebettet in die Naturlandschaft der Wasserfälle inmitten des Nationalparks von Iguaçu. Die Hotelanlage ist nur wenige Schritte vom Hauptfall entfernt. Die großzügige Anlage ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Wanderungen in die nähere Umgebung des Nationalparks.

Weitere Artikel zum Thema:

1 Comment

  • wir waren vor gerade mal drei Wochen bei den Iguassu-Wasserfällen und es ist einfach ein beeindruckendes Schauspiel. Die Fälle führten gerade sehr viel Wasser und waren so doppelt schön. Auf alle Fälle sollte man auch die argentinische Seite besuchen und wenn möglich auch dort mal in Puerto Iguassu übernachten. Im Vergleich zu Foz do Iguassu ein kleiner, beschaulicher und ruhiger Ort.

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • Gracie Carlvalho bea
  • Paula Pacheco IG: pa
  • Hotel Bragança, Lapa
  • Repost: @mikellinelo
  • Rio de Janeiro
  • Lisalla Montenegro
  • Gabriela Orsolini IG
  • Kéllyta Tharsys IG @
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • This RSS feed URL is deprecated 16. Dezember 2017
    This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news
  • Ronaldinho spielt jetzt ultra-rechts aussen - Basler Zeitung 15. Dezember 2017
    t-online.deRonaldinho spielt jetzt ultra-rechts aussenBasler ZeitungMedienberichte aus Brasilien sorgen nun für Aufsehen und Aufregung: Ronaldinho möchte für eine ultrarechte Partei kandidieren und sich im Bundesstaat Minas Gerais im kommenden Oktober als Senator aufstellen lassen. Der einstige Star von Paris St ...Brasilien: Ronaldinho will für rechtsextreme Partei kandidierent-online.deRonaldinho will für rechtsextreme Partei kandidierenRP ONLINERonaldinho im Bund […]
  • Hier gibts ein Penaltyschiessen mit Maschinengewehr! - BLICK.CH 15. Dezember 2017
    BLICK.CHHier gibts ein Penaltyschiessen mit Maschinengewehr!BLICK.CHIn Brasilien wird scharf geschossen Hier gibts ein Penaltyschiessen mit Maschinengewehr! In den Favelas von Rio de Janeiro findet ein Fussball-Turnier statt. Beim Penaltyschiessen steht plötzlich ein Fan mit einem Maschinengewehr unter den Zuschauern ...