Browsing articles tagged with "Copacabana Archive - Brasilien Blogger"
Jan 1, 2012
admin
Kommentare deaktiviert für Silvester in Brasilien – Partys an der Copacabana in Rio de Janeiro und São Paulo

Silvester in Brasilien – Partys an der Copacabana in Rio de Janeiro und São Paulo

Foto: Copacabana Réveillon von AVALIADORDEARTE auf Flickr (CC BY-NC 2.0)

Foto: Copacabana Réveillon von AVALIADORDEARTE auf Flickr (CC BY-NC 2.0)

Am weltberühmten Strand der Copacabana in Rio de Janeiro fand gestern, wie jedes Jahr, eine Mega Silvesterparty statt. Bei der alljährlichen Begrüssung des neuen Jahres fanden sich trotz regen, 2 Millionen Menschen an der Copacabana ein. Alle wollten sie das 16 Minuten dauernde Feuerwerk bestaunen, welches von 11 im Atlantik stationierten Flossen abgefeuert wurde.

Die Silvesterparty ist nach dem Karneval eines der Spektakel in Rio, bei dem es sich lohnt, einmal mit dabei zu sein. Geboten wird einem an der Copacabana-Réveillon weit mehr als nur Feuerwerk und Samba. Auf vier verschiedenen Bühnen finden Liveshows statt, auf denen auch internationale Stars wie David Guetta auftreten. Der französische Star DJ hatte, bei der diesjährigen Veranstaltung, seinen Auftritt um 1:40 Ortszeit vor dem Hotel Copacabana Palace auf dem sogenannten Palco Sol. Nach ihm trat auf der gleichen Bühne die Sambaschule Beija-Flor auf, welche bereits 12-mal den Karnevals Wettbewerb gewann. Das gesamte Programm und Ausblicke auf die nächste Copacabana-Réveillon gibt es hier.

Continue reading »

Dez 15, 2009
admin
Kommentare deaktiviert für Weltberühmter Strand die Copacabana in Rio de Janeiro

Weltberühmter Strand die Copacabana in Rio de Janeiro

Foto: Copacabana Beach von Chess REO auf Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Foto: Copacabana Beach von Chess REO auf Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Der Strand von Copacabana ist der berühmteste der Welt und gleichzeitig das Aushängeschild von Rio de Janeiro. Ich habe bei meinem Rio Aufenthalt in einem Hotel direkt an der Copacabana gewohnt leider nur für drei Tage. Ich war für länger Zeit in Brasilien unterwegs, Rio de Janeiro stand eigentlich, zumindest vorgängig nicht auf dem Plan. Ich konnte es mir dann aber doch nicht verkneifen einen Kurz-Trip in diese Stadt zu unternehmen. Wenn ich schon im Brasilien bin muss ich doch auch Rio gesehen haben, sagte ich zu mir selber außerdem werden, bei meiner Rückkehr in die Schweiz sicher alle fragen ob ich in Rio war. Ich wollte einfach mal dort gewesen sein. Ich bin dann bei meiner Anfunkt einmal den 3 Kilometer langen Strand abgelaufen und kam zu dem Schluss das es eigentlich nichts mehr als ein großer Strand ist. Eigentlich! Aber dennoch, vor allem durch die Assoziation der Copacabana mit Paradies und Freiheit strahlt die Gegend ein ungeheuerliche, anziehendes Flair aus das ich gar nicht so richtig in Worte zu fassen vermag. Am Sonntag wird die Avenida Atlantica für den Verkehr gesperrt und ganz Rio scheint zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit Inlineskates an diesem Strand unterwegs zu sein. Wer in der Nähe ist sollte sich, dieses Schauspiel auf jeden Fall mal gönnen. Continue reading »

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • Bonde elétrico passa
  • 10 Reasons Why Rio d
  • JARDIM BOTÂNICO Rio
  • Imagem Área da Igrej
  • Der Rio de Janeiro G
  • Marc Ferrez
  • Beleza Teen no Rio d
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • This RSS feed URL is deprecated 20. Juli 2018
    This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news
  • Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasst - Merkur.de 20. Juli 2018
    Merkur.deDr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasstMerkur.deEin nach dem Tod einer Patientin geflüchteter brasilianischer Schönheitschirurg mit dem Spitznamen Dr. Popo ist gefasst. Rio de Janeiro - Denis Furtado sei nach vier Tagen auf der Flucht in einem Bürogebäude in Rio de Janeiro festgenommen worden, ...Brasilien: Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasstt-online.deAlle […]
  • VW schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in Zwangsurlaub - Handelsblatt 20. Juli 2018
    HandelsblattVW schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in ZwangsurlaubHandelsblattSao PauloDer Volkswagen-Konzern will in Brasilien wegen des schwächeren Wirtschaftswachstums rund 1000 Mitarbeiter vorübergehend in Zwangsurlaub schicken. Die Maßnahme solle einen Monat dauern und am 21. August beginnen, teilte die regionale ...Volkswagen schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in Zwangsurlaub ...Tiroler Tageszeitung OnlineAlle 4 Artikel »