Browsing articles tagged with "Guarani Archive - Brasilien Blogger"
Feb 9, 2012
admin
Kommentare deaktiviert für Sechs Männer angeklagt für Guarani-Morde

Sechs Männer angeklagt für Guarani-Morde

Genivaldo Veras Mutter an seinem Grab.Copyright Survival

Genivaldo Veras Mutter an seinem Grab.Copyright Survival

Sechs Männer werden wegen des Mordes an zwei Guarani-Indianern vor Gericht gestellt. Die beiden Guarani wurden 2009 im brasilianischen Bundesstaat Mato Grosso do Sul ermordet. Der Fall wurde von einem Staatsanwalt als “wichtiger Meilenstein” beschrieben.

Genivaldo Verá und Rolindo Verá von der Gemeinde Y’poi wurden bei einem bewaffneten Übergriff getötet. Ihre Gemeinde hatte versucht ihr Land wieder einzunehmen, das von einem Rancher besetzt war. Brasiliens Staatsanwaltschaft erklärte, dass Rancher und Politiker unter den Angeklagten sind. Die Angeklagten müssen sich unter anderem wegen Mordes, Verstecken einer Leiche, Benutzung einer Handfeuerwaffe und Körperverletzung an einer älteren Person verantworten.

Continue reading »

Nov 18, 2011
admin
Kommentare deaktiviert für Maskierte exekutieren Indianer-Anführer in Brasilien

Maskierte exekutieren Indianer-Anführer in Brasilien

Brasilianischer Schamane Nino Gomes

Foto Survival International

Survival International hat Berichte erhalten, dass maskierte und bewaffnete Männer den religiösen Anführer einer Guarani-Gemeinde in Brasilien vor den Augen seiner Gemeinschaft erschossen haben. Die bewaffneten Männer umringten Nísio Gomes und forderten seine Gemeindemitglieder auf, sich auf den Boden zu legen. Zeugen gaben an, dass Gomes in den Kopf, die Brust, Arme und Beine geschossen wurde. Der Leichnam des 59-jährigen wurde dann auf einem Laster weggeschafft.

Continue reading »

Mrz 22, 2010
admin

Höchste Selbstmordrate der Welt –Die Guarani Brasiliens sind Bedroht

Die Guarani gelten als eines der ersten Völker Südamerikas bereits lange vor der Entdeckung Südamerikas, durch die Europäer  lebten die Guaranis auf dem Kontinent. Das Volk der Guaranis war es auch welches die Europäer um 1500 auf ihrem Land willkommen hieß und genau zu dieser Zeit begann sich der Untergang, oder mindestens die Verdrängung dieses Uralten Volkes abzuzeichnen. Heute ist es schlecht um die Guarani bestellt so lautet das Bilanz des neusten Berichtes von Survival International. Die Organisation Survival International ist eine Nichtregirungsorganisation, die sich auf der ganzen Erde für das Recht der indigen Bevölkerung einsetzt. Laut deren Untersuchung sei die Lage der Guarani Brasiliens, die katastrophalste unter allen Indianischen Völker in ganz Lateinamerika. Ihren Bericht präsentierte die Nichtregirungsorganisation Ende März den Vereinten Nationen. Unter den Guarani soll z.B. eine sehr hohe Selbstmordrate herrschen angeblich sogar die höchste der Welt. So haben sich seit den 80iger Jahre Eineinhalb Prozent der Gesamtbevölkerung der Guarani das Leben genommen darunter soll es auch Kinder unter 10 Jahren haben die Suizid begehen. Und ich dachte immer es wären die Europäischen Staaten die höchste Selbstmordrate aufweisen. Continue reading »

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • Bonde elétrico passa
  • 10 Reasons Why Rio d
  • JARDIM BOTÂNICO Rio
  • Imagem Área da Igrej
  • Der Rio de Janeiro G
  • Marc Ferrez
  • Beleza Teen no Rio d
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • This RSS feed URL is deprecated 20. Juli 2018
    This RSS feed URL is deprecated, please update. New URLs can be found in the footers at https://news.google.com/news
  • Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasst - Merkur.de 20. Juli 2018
    Merkur.deDr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasstMerkur.deEin nach dem Tod einer Patientin geflüchteter brasilianischer Schönheitschirurg mit dem Spitznamen Dr. Popo ist gefasst. Rio de Janeiro - Denis Furtado sei nach vier Tagen auf der Flucht in einem Bürogebäude in Rio de Janeiro festgenommen worden, ...Brasilien: Dr. Popo nach Tod einer Patientin in Brasilien gefasstt-online.deAlle […]
  • VW schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in Zwangsurlaub - Handelsblatt 20. Juli 2018
    HandelsblattVW schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in ZwangsurlaubHandelsblattSao PauloDer Volkswagen-Konzern will in Brasilien wegen des schwächeren Wirtschaftswachstums rund 1000 Mitarbeiter vorübergehend in Zwangsurlaub schicken. Die Maßnahme solle einen Monat dauern und am 21. August beginnen, teilte die regionale ...Volkswagen schickt 1000 Mitarbeiter in Brasilien in Zwangsurlaub ...Tiroler Tageszeitung OnlineAlle 2 Artikel »