Feb 12, 2012
admin

Tourdaten – Der brasilianische Chartstürmer Michel Teló gibt Konzerte in Europa

Michel Teló Na Balada Tour

Michel Teló Na Balada Tour

Im Rahmen seiner ersten Welttour mit dem Titel „Na Balada Tour“ kommt Michel Teló auch für einige Konzerte nach Europa. In vier Ländern wird es je ein Konzert geben, dies sind namentlich Holland (Amsterdam), Schweiz (Zürich) Luxemburg (Luxemburg) und England (London). In Spanien wird Michel Teló drei und in Portugal zwei Konzerte geben.

Sein Song “Ai Se Eu Te Pego” machte den 31 Jährigen Ende/Anfang 2011/2012, praktisch übernacht zu einem Internationalen bekannten Superstar. Im Januar (2012) war er bereits für einige TV-Auftritte in Portugal und Spanien zu Besuch. In Lissabon wird es den auch den Auftakt zu seinen Europakonzerten geben. Am 24. Februar 2012 wird dort in der ehemaligen Stierkampfarena „Campo Pequeno“ sein erstes Konzert in Europa stattfinden. Nach seinem zweiten Portugalkonzert am 25. Februar in Guimarães geht es für Michel direkt nach England um dort am Abend des 26. Februar sein einziges Konzert in London zu geben. Abschluss der Tour wird dann am 8. März in Amsterdam sein.

Video: Michel Teló mit “Ai Se Eu Te Pego”

Michel Teló „Na Balada Tour“ Tour Daten für Europa

  • Am 24. Februar in Lissabon (Portugal) – Campo Pequeno
  • Am 25. Februar in Guimarães (Portugal) – Multiusos Guimarães
  • Am 26. Februar in London (England) – The HMV Forum
  • Am 01. März in Luxemburg (Luxemburg) – Rockhall
  • Am 02. März in Madrid (Spanien) – Palacio de Vistalegre
  • Am 03. März in Barcelona (Spanien) – Santi Jordi Klub
  • Am 04. März in Valencia (Spanien) – momentan noch nicht bekannt.
  • Am 06. März in Zürich (Schweiz) – X-TRA

Die Na Balada Tour

Die „Na Balada Tour“ ist die zweite Tour des brasilianischen Sängers Michel Telo und seine erste Welttournee. Mit seiner ersten Tour mit dem Titel „Fugidinha Tour“ erreichte er 17 Millionen Konzertbesucher und verdiente damit ca. 18 Millionen Dollar – so berichtete es die Zeitschrift Forbes. Zum Tour Eröffnungskonzert tanzte der Fussballer Neymar da Silva, welcher massgeblich zum Erfolg Michels beitrug, mit dem Sänger auf der Bühne zum Song  “Ai Se Eu Te Pego”. Auch andere brasilianische Prominente wie der Komiker Wllington Muniz, das Model Mirella Santos und die TV-Moderatorin Livia Lemos unterstützten Michel bei seinem Show-Auftakt.

Weitere Artikel zum Thema:

2 Comments

  • Es fehlte Rom, am 11 März.

  • Danke für die Ergänzung.

    Michel Teló Live am Sonntag, 11. März 2012 um 20:00 Uhr Atlantico Live, Roma

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • Alessandra Ambrosio
  • Alessandra Ambrosio
  • Brazilian Girls
  • Rio de Janeiro, wie
  • Rio de Janeiro, wie
  • Rio de Janeiro, wie
  • Rio de Janeiro, wie
  • Rio de Janeiro, wie
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • Arbeitslosigkeit in Brasilien erreicht neuen Rekord - handelszeitung.ch 31. Mai 2016
    handelszeitung.chArbeitslosigkeit in Brasilien erreicht neuen Rekordhandelszeitung.chBrasilien steckt in einer schweren Rezession. 2015 war die Wirtschaftsleistung um 3,8 Prozent eingebrochen, für das laufende Jahr wird ein ähnliches Minus erwartet. Das südamerikanische Land war zuletzt die siebtgrösste Volkswirtschaft der Welt, hat ...Arbeitslosigkeit in Brasilien auf RekordhochKurierAlle 1 Artikel »
  • Exil, Brasilien und Tod: Ein Flüchtling namens Stefan Zweig - n-tv.de NACHRICHTEN 31. Mai 2016
    n-tv.de NACHRICHTENExil, Brasilien und Tod: Ein Flüchtling namens Stefan Zweign-tv.de NACHRICHTENEr emigriert 1934 nach Großbritannien, dann in die USA und nach Brasilien, wo er in Petrópolis seinem Leben ein Ende setzt. Die Welt seiner eigenen Sprache sei für ihn untergegangen, schreibt er im Abschiedsbrief, während "meine geistige Heimat Europa ...und weitere »
  • Festnahmen nach Massenvergewaltigung in Brasilien - Web.de 31. Mai 2016
    Web.deFestnahmen nach Massenvergewaltigung in BrasilienWeb.deFestnahmen nach Massenvergewaltigung in Brasilien. Aktualisiert am 31. Mai 2016, 10:35 Uhr. Die beiden Verdächtigen sollen mit insgesamt 30 Männern eine 16-Jährige vergewaltigt haben.© Reuters. Bewertungen0 Danke! WEB.DE · Magazine · News ...und weitere »