Feb 12, 2012
admin

Tourdaten – Der brasilianische Chartstürmer Michel Teló gibt Konzerte in Europa

Michel Teló Na Balada Tour

Michel Teló Na Balada Tour

Im Rahmen seiner ersten Welttour mit dem Titel „Na Balada Tour“ kommt Michel Teló auch für einige Konzerte nach Europa. In vier Ländern wird es je ein Konzert geben, dies sind namentlich Holland (Amsterdam), Schweiz (Zürich) Luxemburg (Luxemburg) und England (London). In Spanien wird Michel Teló drei und in Portugal zwei Konzerte geben.

Sein Song “Ai Se Eu Te Pego” machte den 31 Jährigen Ende/Anfang 2011/2012, praktisch übernacht zu einem Internationalen bekannten Superstar. Im Januar (2012) war er bereits für einige TV-Auftritte in Portugal und Spanien zu Besuch. In Lissabon wird es den auch den Auftakt zu seinen Europakonzerten geben. Am 24. Februar 2012 wird dort in der ehemaligen Stierkampfarena „Campo Pequeno“ sein erstes Konzert in Europa stattfinden. Nach seinem zweiten Portugalkonzert am 25. Februar in Guimarães geht es für Michel direkt nach England um dort am Abend des 26. Februar sein einziges Konzert in London zu geben. Abschluss der Tour wird dann am 8. März in Amsterdam sein.

Video: Michel Teló mit “Ai Se Eu Te Pego”

Michel Teló „Na Balada Tour“ Tour Daten für Europa

  • Am 24. Februar in Lissabon (Portugal) – Campo Pequeno
  • Am 25. Februar in Guimarães (Portugal) – Multiusos Guimarães
  • Am 26. Februar in London (England) – The HMV Forum
  • Am 01. März in Luxemburg (Luxemburg) – Rockhall
  • Am 02. März in Madrid (Spanien) – Palacio de Vistalegre
  • Am 03. März in Barcelona (Spanien) – Santi Jordi Klub
  • Am 04. März in Valencia (Spanien) – momentan noch nicht bekannt.
  • Am 06. März in Zürich (Schweiz) – X-TRA

Die Na Balada Tour

Die „Na Balada Tour“ ist die zweite Tour des brasilianischen Sängers Michel Telo und seine erste Welttournee. Mit seiner ersten Tour mit dem Titel „Fugidinha Tour“ erreichte er 17 Millionen Konzertbesucher und verdiente damit ca. 18 Millionen Dollar – so berichtete es die Zeitschrift Forbes. Zum Tour Eröffnungskonzert tanzte der Fussballer Neymar da Silva, welcher massgeblich zum Erfolg Michels beitrug, mit dem Sänger auf der Bühne zum Song  “Ai Se Eu Te Pego”. Auch andere brasilianische Prominente wie der Komiker Wllington Muniz, das Model Mirella Santos und die TV-Moderatorin Livia Lemos unterstützten Michel bei seinem Show-Auftakt.

Weitere Artikel zum Thema:

2 Comments

  • Es fehlte Rom, am 11 März.

  • Danke für die Ergänzung.

    Michel Teló Live am Sonntag, 11. März 2012 um 20:00 Uhr Atlantico Live, Roma

Buch-Tipp

Auszeichnung von Easy-Voyage

Kategorie: Reisen Brasilien

Letzte Pins

  • ARIADNA Unidos Vila
  • Rio de Janeiro
  • Cristo Redentor: Rio
  • -
  • Juju Salimeni desfil
  • Sexy Dancer Rio Carn
  • Praia de Cumbuco - F
  • Rio de Janeiro
Follow Me on Pinterest

RSS Aktuelle News aus Brasilien

  • Eine Sekte pro Stunde - Brasilien ist im «Religionsfieber» - watson - watson 26. März 2017
    watsonEine Sekte pro Stunde - Brasilien ist im «Religionsfieber» - watsonwatsonIn Brasilien wird praktisch jede Stunde eine neue religiöse Sekte gegründet. Wie das Portal «O Globo» am Sonntag berichtete, sind seit Januar 2010 insgesamt ...Eine Sekte pro Stunde - Brasilien im "Religionsfieber" - religion.ORF.atORF.atAlle 2 Artikel »
  • Brasilien will pöbelnden Delmenhorster abschieben - Nordwest-Zeitung 26. März 2017
    Nordwest-ZeitungBrasilien will pöbelnden Delmenhorster abschiebenNordwest-ZeitungSão PauloEin seit Dezember zuletzt im Flughafen São Paulo lebender gebürtiger Delmenhorster muss nach mehreren Wutattacken gegen Frauen Brasilien verlassen. Er war dort gestrandet, nachdem er einen Weiterflug verpasst und kein Geld für ein neues ...Brasilien will deutschen Flughafen-Pöbler abschiebenZEIT ONLINEDeutscher von Flughafen Sao Paulo abgeschobenHandelsblattSão Paulo: Deutscher Flughafen-Pöbler wird abgeschobenheute.deFAZ - […]
  • Brasilien stimmt Importeure im Gammelfleischskandal um - Spiegel - SPIEGEL ONLINE 26. März 2017
    SPIEGEL ONLINEBrasilien stimmt Importeure im Gammelfleischskandal um - SpiegelSPIEGEL ONLINEIn Brasilien haben mehrere Hersteller Gammelfleisch verkauft, die Folge waren rigide Einfuhrstopps einiger Länder. Jetzt kämpft die Regierung um den Ruf der ...Brasilien stimmt Abnehmerländer umn-tv.de NACHRICHTENAlle 2 Artikel »