in

Brände bedrohen riesiges Sumpfgebiet in Brasilien

Im brasilianischen Pantanal, dem größten Sumpfgebiet der Welt, lodern die schlimmsten Brände seit Jahren. Die Lage in dem artenreichen Feuchtgebiet sei „kritisch“, warnte die Regierung des Bundesstaats Mato Grosso do Sul heute. Die Brände seien „gewaltig“, erklärte Paulo Barbosa de Souza vom brasilianischen Zentrum für Risikomanagement nach einem Überflug. Fast 50.000 Hektar seien betroffen.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Comments

0 comments

Brasilien: Präsident Bolsonaro in Mord an Marielle Franco verwic

Brasilien – Ölteppich bedroht jetzt auch Naturschutzpark