in

Brasilien Reportage – PRETA – Von Schwarzen Frauen in Brasilien

PRETA – Von Schwarzen Frauen in Brasilien | Ser uma mulher preta no Brasil: Zwischen 1550 und 1888 wurden während des Kolonialismus mehr als 3 Millionen Sklaven nach Brasilien gebracht. Heute leben in Brasilien mit 55 bis 57 Millionen Menschen die meisten Nachfahren von Afrikaner*innen außerhalb Afrikas.

Das postkoloniale Laster liegt bis heute vor allem auf den Schultern Schwarzer Frauen*des Landes. Durch Colourism und die rassistischen, wie auch patriarchalischen Gesellschaftsstrukturen, werden stetig stereotypische Bilder auf sie projiziert, die es ihnen erschweren an der Gesellschaft teilzunehmen oder sie nachhaltig zu verändern.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Comments

0 comments

Öldesaster in Brasilien: Die Suche nach den Schuldigen

Demonstrationen nach Bolsonaro`s Angriff auf die Medien