in ,

Insight Cumbuco — Kitesurfen in Nordosten Brasiliens [Kitesurfing Video]

Kitesurfing aufnahmen aus dem verschlafenem, nordöstlich gelegenem Fischerdorf Cumbuco, Fortaleza. Zusehen sind die Kitesurfer Forest Bakker, Maxi Gomez und Alvaro Onieva.

In Cumbuco –etwa 30 Kilometer von der Millionenstadt Fortaleza entfernt, gibt es von Juni bis Januar eine nahe zu 100-prozentige Windgarantie. Dank der nähe zum Äquator, herrscht das ganze Jahr über ein tropisches Klima. Zwei Faktoren welche auf Kitesurfer eine magische Anziehungskraft auszuüben scheinen. In den letzten Jahren haben sich dort zahlreiche Kiteschulen für willige Kiteanfänger, Verleihstationen und Pousadas angesiedelt. Cumbuco wird deswegen von einigen als der Nummer-1 Kite-Spot in Brasilien bezeichnet. Wie auch immer das die Kiteprofis beurteilen mögen –das Video mit der Dünen-Kulisse Cumbuco und den Protagonisten Forest Bakker, Maxi Gomez und Alvaro Onieva –gefällt definitiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

THE BEAT OF RIO — Alltags-Szenen aus Rio de Janeiro

Ana Claudia Michels ein Deutsch-Brasilianisches Model!